Academy

Wenn Du Musik liebst und Dich und Deine Teilnehmer ohne Choreographie intensiv zu motivierenden Rhythmen bewegen möchtest - dann bist Du bei uns genau richtig!

Es ist sehr einfach, als Teilnehmer den Bewegungsvorgaben der ENERGY DANCE® TrainerIn zu folgen. Doch es erfordert von den TrainerInnen ein hohes Maß an Wissen und Können, die Bewegungsfolgen spontan aus dem Moment heraus so zu entwickeln, dass sie fortlaufend fließend und vielfältig-abwechslungsreich sind, dem Charakter der jeweiligen Musik entsprechen und durch eine gezielte verbale Anleitung begleitet werden. ENERGY DANCE® ist ein komplexes Geschehen - auch wenn es nach Außen spielerisch leicht wirkt. Um den Bewegungsablauf wirklich adäquat anleiten zu können, braucht es einen strukturierten und systematisch aufgebauten Lern- und Erfahrungsprozess.

Der Wunsch, die Aufgabe und das Ziel der ENERGY DANCE® – Academy ist, in Dir Schritt für Schritt eine neue Kompetenz heran wachsen zu lassen.

Step by Step

Für einige führt der Besuch eines Schnupperworkshops zur Entscheidung, die Ausbildung zur Basic Flow Trainerin zu besuchen, andere beginnen gleich damit. Wieder andere spüren sehr schnell „das ist mein Ding“ und melden sich zur gesamten Trainerausbildung an. Alle Wege sind möglich. Und selbst, wenn Du meinst, dass Du Dir das nicht leisten kannst, weil Du finanziell knapp bist, gibt es Wege. Du kannst ein Förderprogramm wie die ‚Bildungsprämie’ beantragen, bevor Du Dich anmeldest.
Wer schon im Fitnessbereich mit Musik und Bewegung arbeitet hat die Chance, mit ENERGY DANCE® eine ganz andere Art zu entdecken, wie mit Musik und Bewegung gearbeitet werden kann. 

Ein großer Vorteil unserer Ausbildungsstruktur ist, dass Du Dich auch nur für kleine Abschnitte entscheiden kannst und so ganz in Deinen Möglichkeiten und Wünschen lernst und Dich weiter entwickelst.

Es geht dabei immer nur um den nächsten Schritt.



 

Academy

Wenn Du Musik liebst und Dich und Deine Teilnehmer ohne Choreographie intensiv zu motivierenden Rhythmen bewegen möchtest - dann bist Du bei uns genau richtig!

Es ist sehr einfach, als Teilnehmer den Bewegungsvorgaben der ENERGY DANCE® TrainerIn zu folgen. Doch es erfordert von den TrainerInnen ein hohes Maß an Wissen und Können, die Bewegungsfolgen spontan aus dem Moment heraus so zu entwickeln, dass sie fortlaufend fließend und vielfältig-abwechslungsreich sind, dem Charakter der jeweiligen Musik entsprechen und durch eine gezielte verbale Anleitung begleitet werden. ENERGY DANCE® ist ein komplexes Geschehen - auch wenn es nach Außen spielerisch leicht wirkt. Um den Bewegungsablauf wirklich adäquat anleiten zu können, braucht es einen strukturierten und systematisch aufgebauten Lern- und Erfahrungsprozess.

Der Wunsch, die Aufgabe und das Ziel der ENERGY DANCE® – Academy ist, in Dir Schritt für Schritt eine neue Kompetenz heran wachsen zu lassen.

Step by Step

Für einige führt der Besuch eines Schnupperworkshops zur Entscheidung, die Ausbildung zur Basic Flow Trainerin zu besuchen, andere beginnen gleich damit. Wieder andere spüren sehr schnell „das ist mein Ding“ und melden sich zur gesamten Trainerausbildung an. Alle Wege sind möglich. Und selbst, wenn Du meinst, dass Du Dir das nicht leisten kannst, weil Du finanziell knapp bist, gibt es Wege. Du kannst ein Förderprogramm wie die ‚Bildungsprämie’ beantragen, bevor Du Dich anmeldest.
Wer schon im Fitnessbereich mit Musik und Bewegung arbeitet hat die Chance, mit ENERGY DANCE® eine ganz andere Art zu entdecken, wie mit Musik und Bewegung gearbeitet werden kann. 

Ein großer Vorteil unserer Ausbildungsstruktur ist, dass Du Dich auch nur für kleine Abschnitte entscheiden kannst und so ganz in Deinen Möglichkeiten und Wünschen lernst und Dich weiter entwickelst.

Es geht dabei immer nur um den nächsten Schritt.