Press Reports

Stimmen aus der Fachwelt

„Das ist genau das, was die gesamte Branche braucht, sowohl der Wellnessbereich als auch die Fitness-Studio-Welt, als auch die vielen Menschen, die einfach auf unkomplizierte Weise in Bewegung kommen wollen.”

 

Claus-Arwed Lauprecht
Präsident der International SPA-& WELLNESS ASSOCIATION (ISWA)

„Ich halte ENERGY DANCE® für ein ausgezeichnetes Mittel für unsere Sportvereine, um den Mitgliedern ein wirklich neues, attraktives Angebot zu machen und neue Mitglieder zu gewinnen. Mit keiner anderen Bewegungsmethode kann man in so zahlreichen verschiedenartigen Zusammenhängen arbeiten und lernen. Von der Qualität der Ausbildung für 
ENERGY DANCE® Trainerinnen und Trainer konnte ich mich im Rahmen einer 5-teiligen Qualifizierungsreihe in unserer Akademie selbst überzeugen.“

Hermann Grams
Leiter der Akademie des Landessportbundes Niedersachsen

„Das Bemerkenswerte an diesem Bewegungskonzept und -angebot ist, dass es einerseits eine große Zahl gesundheitlich relevanter, medizinischer Parameter erfüllt und andererseits psychologische, energetische und mentale Aspekte einbezieht und im Sinne einer ganzheitlichen Gesundheit integriert.“

Prof. Dr. Ilsabe Sachs
Fachhochschule Neubrandenburg, Gesundheitsmanagement

„Der Einstieg in eine ENERGY DANCE® Stunde ist durch einfaches Nachvollziehen sehr leicht. Jeder kann seinem Trai­ningszustand gemäß die Bewegungen ausführen, deshalb können Menschen verschiedener Alters- und Trainingsstufen zufrieden stellend miteinander tanzen. Die langweiligen Wiederho­lungen wie in der Gymnastik fallen weg. ENERGY DANCE® vereint alle Vorzüge des Tanzes und der Gymnastik in einer eigenständigen Bewegungsart.“

Suse Spieth
Sporttherapeutin, Leiterin der Ballett- und Gymnastikschule Spieth in Plochingen

„Trotz der enormen Vielfalt an aktuellen gymnastisch-tänzerischen Bewegungs- und Übungsangeboten unterscheidet sich ENERGY DANCE® in seinem Charakter von den meisten. Neben Erkenntnissen der modernen Trainingslehre spielen bei der Gestaltung einer Unterrichtseinheit sowohl psychologische, als auch energetische Aspekte eine wichtige Rolle.“ 

Karin Schalk
Gymnastiklehrerin aus Berlin

 
Press Reports

Stimmen aus der Fachwelt

„Das ist genau das, was die gesamte Branche braucht, sowohl der Wellnessbereich als auch die Fitness-Studio-Welt, als auch die vielen Menschen, die einfach auf unkomplizierte Weise in Bewegung kommen wollen.”

 

Claus-Arwed Lauprecht
Präsident der International SPA-& WELLNESS ASSOCIATION (ISWA)

„Ich halte ENERGY DANCE® für ein ausgezeichnetes Mittel für unsere Sportvereine, um den Mitgliedern ein wirklich neues, attraktives Angebot zu machen und neue Mitglieder zu gewinnen. Mit keiner anderen Bewegungsmethode kann man in so zahlreichen verschiedenartigen Zusammenhängen arbeiten und lernen. Von der Qualität der Ausbildung für 
ENERGY DANCE® Trainerinnen und Trainer konnte ich mich im Rahmen einer 5-teiligen Qualifizierungsreihe in unserer Akademie selbst überzeugen.“

Hermann Grams
Leiter der Akademie des Landessportbundes Niedersachsen

„Das Bemerkenswerte an diesem Bewegungskonzept und -angebot ist, dass es einerseits eine große Zahl gesundheitlich relevanter, medizinischer Parameter erfüllt und andererseits psychologische, energetische und mentale Aspekte einbezieht und im Sinne einer ganzheitlichen Gesundheit integriert.“

Prof. Dr. Ilsabe Sachs
Fachhochschule Neubrandenburg, Gesundheitsmanagement

„Der Einstieg in eine ENERGY DANCE® Stunde ist durch einfaches Nachvollziehen sehr leicht. Jeder kann seinem Trai­ningszustand gemäß die Bewegungen ausführen, deshalb können Menschen verschiedener Alters- und Trainingsstufen zufrieden stellend miteinander tanzen. Die langweiligen Wiederho­lungen wie in der Gymnastik fallen weg. ENERGY DANCE® vereint alle Vorzüge des Tanzes und der Gymnastik in einer eigenständigen Bewegungsart.“

Suse Spieth
Sporttherapeutin, Leiterin der Ballett- und Gymnastikschule Spieth in Plochingen

„Trotz der enormen Vielfalt an aktuellen gymnastisch-tänzerischen Bewegungs- und Übungsangeboten unterscheidet sich ENERGY DANCE® in seinem Charakter von den meisten. Neben Erkenntnissen der modernen Trainingslehre spielen bei der Gestaltung einer Unterrichtseinheit sowohl psychologische, als auch energetische Aspekte eine wichtige Rolle.“ 

Karin Schalk
Gymnastiklehrerin aus Berlin